Neuzugang für VfL

VfL verpflichtet Rechtsverteidiger

© VfL Bochum

Nach der Beurlaubung von Cheftrainer Robin Dutt versucht der VfL Bochum wieder zur Normalität zurückzufinden. Der Verein hat einen neuen Verteidiger für die rechte Seite verpflichtet. Der costa-ricanische Nationalspieler Cristian Gamboa hat einen Zwei-Jahresvertrag an der Castroper Straße unterschrieben. Der 29-Jährige spielte zuletzt bei Celtic Glasgow und wurde mit dem Team drei Mal schottischer Meister. Gamboa hat bisher 77 Länderspiele bestritten. Bei den Weltmeisterschaften 2014 und 2018 stand er für Costa Rica in jedem Spiel in der Startelf.

skyline
ivw-logo