Neuzugang verpflichtet

Offensiver Mittelfeldspieler kommt

Fans aller Vereine heißt das Ruhrstadion willkommen
© Lutz Leitmann / Radio Bochum

Der VfL Bochum hat einen neuen offensiven Mittelfeldmann unter Vertrag genommen. Der 27-jährige Österreicher Robert Zulj hat bis Mitte 2023 unterschrieben. Er kommt von der TSG Hoffenheim und war in der vergangenen Saison an Union Berlin ausgeliehen. In Österreich ist er vorher zwei Mal Meister und zwei Mal Pokalsieger geworden. 17 Mal hat er für Österreich in der Nationalmannschaft gespielt, dabei schoss er 5 Tore.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo