Oberleitung an der Wattenscheider Straße runtergekommen

Autofahrer sollten die Kreuzung Wattenscheider Straße/Kohlenstraße weiträumig umfahren. Dort ist die Oberleitung der Straßenbahn abgerissen. Die Kreuzung ist gesperrt.

Eine Straßenbarke in Nahaufnahme.
© Pixabay

Auf der Wattenscheider Straße ist an der Kreuzung mit der Kohlenstraße die Oberleitung abgerissen und liegt jetzt auf der Straße. Autofahrer sollten einen großen Bogen um die Kreuzung machen, sie ist weiträumig abgesperrt. Wie lange die Reparatur dauert, kann die Bogestra im Moment noch nicht sagen. Die Techniker sind schon vor Ort. Zwischen den Haltestellen "Höntrop Kirche" bzw. „Elbinger Straße“ und "Jacob-Meyer-Straße" kann im Moment keine Straßenbahn fahren. Betroffen sind die 302 und 310.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo