Oberleitungsstörung am Hbf Essen behoben

Zugausfälle und Verspätungen

Deutsche Bahn
© Pixabay

Der Oberleitungsschaden im Essener Hauptbahnhof ist behoben. In den nächsten ein bis zwei Stunden müsst ihr aber noch mit einzelnen Zugausfällen oder Verspätungen rechnen. Danach sollte sich alles wieder normalisieren. Am Vormittag war die Oberleitung zwischen zwei Gleisen plötzlich abgerissen. Es kam zu Verspätungen und Ausfällen auf allen Regionalexpress- und S-Bahn-Linien. Auf den Abellio-Linen fuhren Ersatzbusse zwischen Bochum und Essen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo