Parkplatzunfall: Autofahrer (30) fährt Mutter (66) an

Gegen 12.20 Uhr fuhr der 30-jährige mit seiner Mutter auf den Parkplatz am Hellweg 51. Vor einer freien Parklücke stieg die 66-Jährige aus und ging hinter dem Auto in Richtung des Geschäftseingangs. Der 30-Jährige wollte zeitgleich in die Parklücke fahren, übersah nach eigenen Angaben jedoch, dass der Rückwärtsgang eingelegt war, und fuhr los.

Die 66-Jährige stürzte zu Boden und zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Ihr Sohn stand unter Schock und wurde vor Ort betreut.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Jens Artschwager Telefon: 0234 909 1023 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo