Polizei sucht weiter nach Anita S.

Anita S. aus Günnigfeld ist seit Anfang Dezember verschwunden. Die Polizei hat heute eine zweite große Suchaktion gestartet.

© studio v-zwoelf - stock.adobe.com

Die Polizei hat heute im Vermisstenfall Anita S. ein Grundstück in Witten südlich des Kemnader Stausees durchsucht, ohne Erfolg. Die Frau aus Günnigfeld wird seit Anfang Dezember vermisst. Zwischenzeitlich hatte die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Der Freund der Vermissten ist mittlerweile wieder auf freiem Fuß, zuletzt wurde Anita S. zusammen mit ihm gesehen. Im Dezember gab es auch eine große Suchaktion am Kemnader Stausee. Unter anderem haben speziell ausgebildete Hunde und Taucher nach der Vermissten gesucht. Anita S. ist 1 Meter 60 groß, hat lange rotblonde Haare und ein Tattoo auf dem rechten Oberarm.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo