"Race Arts" in Bochum

Leichtathletik und Urban Sports

© Svenja Hanusch, FUNKE Foto Services

In der Bochumer Jahrhunderthalle steigt heute ein völlig neuartiges Sport-Event. Bei den Viactiv RaceArts treffen Weltklasse-Leichtathletik und Urban Sports aufeinander. Das sind Sportarten, die ihren Ursprung auf der Straße haben, wie zum Beispiel BMX- und Skateboard-Fahren. Immer im Wechsel gibt es heute Leichtathletik-Wettkämpfe und Show-Elemente. Veranstaltet werden die Viactiv RaceArts vom TV Wattenscheid 01. Der Verein will die Leichtathletik dadurch wieder attraktiver für die breite Masse machen. Auch Topstars wie Pamela Dutkiewicz gehen deshalb an den Start. Es gibt auch noch Restkarten für unter 20 Euro. Los geht’s um 19 Uhr.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo