Raubüberfall auf Kiosk

Täter bedrohte 68-Jährige mit Messer

Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht in Nahaufnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© pattilabelle/Fotolia.com

Auf einen Kiosk an der Weststraße in Wattenscheid hat es einen bewaffneten Raubüberfall gegeben. Gegen 18 Uhr gestern Abend hat ein Unbekannter den Kiosk betreten. Er ging laut Polizei direkt zu der 68-jährigen Mitarbeiterin in den Kassenbereich, schubste sie und hielt ihr ein Messer vor. Danach griff er in die Kasse, nahm Bargeld heraus und flüchtete. Die 68-jährige Bochumerin blieb zum Glück unverletzt. Die Polizei sucht Zeugen. Der Täter soll etwa 1,85 m groß gewesen sein. Er trug einen grünen Parka mit Kapuze, darunter eine Wollmütze.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo