Rauchwolke über Bochum-Gerthe: Schweinemast brennt

In Herne hat ein Schweinestall Feuer gefangen

© Radio Bochum

Herne: Löscharbeiten dauern bis in den Abend

Große schwarze Rauchwolke über Bochum-Gerthe: Eine Schweinemast in Herne hat gebrannt. Die Feuerwehr war mit Löschzügen und Gasmasken vor Ort. Aktuell laufen noch die Nachlöscharbeiten. Das Gebäude ist bei dem Brand teilweise eingestürzt. Die Bilanz des Feuers ist tragisch: Rund 2.500 Ferkel haben sich während des Feuers im Gebäude befunden, wie viele davon ums Leben kamen, kann die Herner Feuerwehr noch nicht eindeutig sagen. Außerdem wurde eine Person lebengsgefährlich verletzt. Das schreibt die Feuerwehr Bochum auf Twitter. Die Polizei ist vor Ort und ermittelt die Brandursache.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo