RUB wird nicht Exzellenz-Universität

Die Entscheidung ist gefallen. Die Ruhr-Universität wird nicht Exzellenz-Universität!

Die Ruhr-Universität hat neben Konzerten im Audimax auch Kunstsammlungen zu bieten
© Lutz Leitmann / Radio Bochum

Ein Gremium aus internationalen Experten und Wissenschaftsministern des Bundes und der Länder haben insgesamt 19 Universitäten in Deutschland geprüft. Elf Universitäten durften sich auf Fördergelder in Millionenhöhe freuen – darunter die RWTH Aachen und die Universitäten in Bonn.

Auch die unterlegenen Universitäten wie die Ruhr-Universität hätten ihre Exzellenz bereits bewiesen, sagte Bundesbildungsministerin Anja Karliczek. Jetzt hätten sich die Gutachter und Wissenschaftsminister für „die Besten der Besten“ entschieden. Dass das nur 11 Universitäten sein könnten, darauf haben sich Bund und Länder 2016 verständigt, sagte Karliczek.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo