Ruhrlandheim feiert 25-jähriges Jubiläum

Mit einem Festakt wird heute das 25-jährige Bestehen des Bochumer Ruhrlandheims gefeiert.

© ChristArt - Fotolia

Die Einrichtung wurde 1994 eröffnet, um Menschen mit schwersten Behinderungen ein Leben außerhalb einer Krankenstation zu ermöglichen. Das Ruhrlandheim war damals eine der ersten Einrichtungen dieser Art in Deutschland. Viele Bochumer mit Behinderungen konnten so zum ersten Mal wieder zu ihren Familien zurückkehren. Der Festakt beginnt um elf Uhr im Ruhrlandheim.

skyline
ivw-logo