Ruhrverband warnt: Nur Klopapier gehört ins Klo!

In Bochum ist das Toilettenpapier aktuell schnell vergriffen. Viele überlegen deshalb, auf welche Alternativen sie umsteigen könnten, zum Beispiel Küchenrolle oder Taschentücher. Das kann aber sehr gefährlich werden.

Toilettenpapierrolle
© Radio Bochum

Der Ruhrverband macht sich Sorgen wegen der anhaltenden Engpässe bei Toilettenpapier. Bis jetzt gibt es zwar keine Probleme in den Kläranlagen. Das könne sich aber schnell ändern, wenn viele Bochumer Alternativen wie Küchenrollen, Papiertaschentücher oder Hygienetücher benutzen. Diese Tücher lösen sich im Wasser nicht auf. Sie verknoten sich zu meterlangen Zöpfen, die dann Abwasserrohre, Pumpen und Kläranalagen verstopfen können. Deshalb die dringende Bitte des Ruhrverbands: Bitte benutzt nur Klopapier in der Toilette.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo