Rundgang durch Gerthe-West

Infoveranstaltung für Anwohner

© Sebastian Sternemann / Funke Foto Services

Wenn ihr in Gerthe oder Hiltrop wohnt, dann könnt ihr euch heute vor Ort über die Pläne für das Neubaugebiet Gerthe-West informieren. Weil es im Vorfeld heftige Proteste gab, hatten die Landesregierung und der Oberbürgermeister versprochen, bei der Planung auf die Sorgen und Wünsche von Anwohnern einzugehen. Heute ab 18 Uhr gibt es deshalb einen Rundgang durch das Plangebiet. Der soll etwa zwei Stunden dauern und auf dem Gerther Markt losgehen. Die landeseigene Entwicklungsgesellschaft NRW.URBAN soll das Gebiet erschließen und dabei Anwohnerwünsche berücksichtigen. Insgesamt sollen zwischen der Hiltroper Heide und der Straße Am Hillerberg 800 neue Wohnungen für alle Alters- und Einkommensgruppen entstehen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo