Sandra Hüller geehrt

Schauspielerin des Jahres

© Schauspielhaus Bochum

Die 41-jährige Sandra Hüller vom Schauspielhaus Bochum ist Schauspielerin des Jahres. 44 Kritikerinnen und Kritiker haben Hüller dazu ernannt. Vielen von uns Bochumern dürfte sie bekannt sein aus Filmen wie 'Toni Erdmann' oder 'Fack ju Göhte 3'. Aktuell ist sie im Shakespeare-Drama 'Hamlet' zu sehen. Die Auszeichnung Schauspielerin des Jahres erhält sie für ihr Spiel in Johan Simons' Inszenierung von Heinrich von Kleists 'Penthesilea'. Zum Theater des Jahres wählten die Kritiker die Münchner Kammerspiele.

skyline
ivw-logo