Sanierung Dorstener Straße

Dorstener Straße teilweise gesperrt

© Erwin Wodicka - fotolia

Auf der Dorstener Straße wird es ab heute noch enger als sowieso schon. In Höhe der A40 ist da heute Morgen die nächste Großbaustelle gestartet. Bis nächste Woche Mittwoch laufen da umfangreiche Sanierungsarbeiten. Bis dahin ist pro Richtung immer wieder nur eine Spur frei. Außerdem sind auch die Autobahnauf- und abfahren betroffen. Die Abfahrt Hamme bleibt komplett gesperrt. Stadtauswärts könnt ihr zwar in Richtung Dortmund auf die A40 auffahren. Stadteinwärts geht das Auffahren aber nur in Richtung Essen. Von Dortmund kommend ist außerdem die Abfahrt Freudenbergstraße gesperrt. Im Zuge der Straßensanierung werden auch die Straßenbahngleise auf der Dorstener Straße erneuert. Deshalb fahren von Samstagmorgen bis Montagabend auf der Linie 306 Busse statt Bahnen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo