Schulzentrum Wiemelhausen

Sanierung von Sporthalle und Schwimmbecken dauert länger

© Matthias Ott - Fotolia

Alle Nutzer der Sporthalle und des Lehrschwimmbeckens Querenburger Straße können ein Jahr länger keinen Sport treiben. Der Komplex wird aktuell saniert und auf Grund von Problemen mit Betonteilen dauert das jetzt viel länger als geplant. Ursprünglich sollten Halle und Schwimmbad am Schulzentrum Wiemelhausen Ende des Jahres fertig sein. Nun peilt die Bauverwaltung Ende 2021 für die Fertigstellung an. Eine gute Nachricht gibt es aber auch: Teurer wird es wohl nicht. Der Kostenrahmen von rund 13 Millionen Euro soll gehalten werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo