Schwerer Unfall auf der A44 am Kreuz Bochum/Witten

LKW-Fahrer aus Essen schwer verletzt

© EKH-Pictures - stock.adobe.com

Bei einem Unfall auf der A44 ist ein LKW-Fahrer schwer verletzt worden. Der 55-jährige Essener war gegen zwanzig nach zwei heute Nacht aus ungeklärter Ursache frontal gegen einen Brückenpfeiler gerast. Fremdeinwirkung schließt die Autobahnpolizei aus. Der LKW-Fahrer musste aus dem Führerhaus befreit werden, er wurde in ein Bochumer Krankenhaus gebracht. Während der Bergung mussten zwei der drei Fahrspuren gesperrt werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo