SG Wattenscheid 09 wählt neuen Aufsichtsrat

Weichen für Zukunft gestellt

© Stefan Rittershaus / FUNKE Foto Services

Die SG Wattenscheid 09 hat sich nach der Insolvenz neu aufgestellt und am Abend einen neuen Aufsichtsrat gewählt. Dazu gehören unter anderem der Unternehmer Oliver Thiers, Ex-Pressesprecher Daniel Knorr und Frank Kolberg, der schon einmal im Vorstand der Nullneuner saß. In welcher Liga Wattenscheid nächstes Jahr an den Start geht, ist aber noch unklar. Alle Verantwortlichen sagen: Man will nie wieder Geld ausgeben, das man nicht hat. Und im Moment hat man noch nicht genug, um zu sagen: Für die Oberliga wird es reichen. Erst will man einen Kader zusammenstellen und dann gucken, welche Liga sich anbietet. Spieler, die vom Fußball leben, wird es in Wattenscheid auf jeden Fall vorerst nicht mehr geben.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo