Sperrmüllbrand

Feuer an der Kirchstraße schnell gelöscht

Feuerwehrauto
© Feuerwehr Bochum

An der Kirchstraße in Günnigfeld hat ein Sperrmüllhaufen gebrannt. Gegen 23 Uhr gestern Abend wurde die Feuerwehr alarmiert. Bei ihrem Eintreffen brannten mehrere Sperrmüllstücke neben einem Wohnhaus in voller Ausdehnung. Die Flammen drohten auf das Haus überzugreifen, das konnte die Feuerwehr aber verhindern. Menschen sind nicht zu Schaden gekommen. Die Brandursache ermittelt die Kriminalpolizei. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo