Stadt Bochum fördert Solaranlagen

Wenn ihr noch in diesem Jahr eine Solarstrom-Anlage installiert, könnt ihr bis 1.000 Euro von der Stadt dazu bekommen.

© Stadtwerke Bochum

Die Stadt richtet kurzfristig ein Förderprogramm für Solarstrom-Anlagen ein. Insgesamt verteilt die Stadt 30.000 Euro an Bochumerinnen und Bochumer, die über Solaranlagen Strom erzeugen wollen. Wenn ihr eine Solarstrom-Anlage installieren wollt, könnt ihr bis 1.000 Euro von der Stadt dazu bekommen. Anträge können nur für Anlagen auf Bochumer Stadtgebiet gestellt werden, außerdem müssen sie zwingend bis Ende des Jahres in Betrieb gehen. Laut Stadt sind rund 57.000 Dächer von Wohngebäuden bei uns in Bochum für Solaranlagen geeignet.


skyline