Stadt kontrolliert öffentliche Toiletten

Die Stadt guckt gerade, in welchem Zustand die öffentlichen Toiletten bei uns in Bochum sind. Die Kontrollen in der Innenstadt sind abgeschlossen - mit einem eher ernüchternden Ergebnis: Viele sind in schlechtezem Zustand.

Essen, Trinken und Feiern lässt sich gut im Bermuda3Eck
© Lutz Leitmann / Radio Bochum

Im Bermudadreieck gibt es zu wenig öffentliche Toiletten. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung der Stadtverwaltung. Deshalb wird nun im Bereich Konrad Adenauer Platz ein Standort für das WC gesucht. Bis Mitte nächsten Jahres soll die neue Toilette dann gebaut werden. Außerdem ist bei der Untersuchung herausgekommen das viele öffentliche Toiletten in der Innenstadt in schlechtem Zustand sind. In Bochum gibt es rund 52 öffentliche Toilettenanlagen. Bis ende 2020 sollen alle untersucht worden sein.

skyline
ivw-logo