Stadtverwaltung und Finanzamt haben zu

Die Mitarbeiter bei Stadt und Finanzamt haben rund um Weihnachten und Neujahr frei. Für Notfälle gibt es Telefonnummern.


© Radio Bochum

Wenn ihr in diesem Jahr noch dringend etwas bei der Bochumer Stadtverwaltung erledigen müsst, habt ihr nicht mehr viel Zeit. Die Stadtverwaltung bleibt ab Heiligabend geschlossen und macht erst am zweiten Januar wieder auf. Für dringende Angelegenheiten gibt es allerdings einen Notdienst. Auch die Bochumer Finanzämter und die IHK bleiben zwischen den Jahren geschlossen. Dort erreicht ihr übermorgen zum letzten Mal in diesem Jahr jemanden.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo