Stiftung feiert 25-jähriges Bestehen

Stiftung Von Werkstatt zu Werkstatt feiert 25-jähriges Bestehen

© Radio Bochum

Neben 200 Gästen kam als prominente Festrednerin Auma Obama, die Halbschwester des ehemaligen US-Präsidenten. Ihre Stiftung unterstützt weltweit junge Menschen bei der Ausbildung in Handwerksberufen. Für sie sei es wichtig, dass sich junge Menschen Gehör verschaffen. Die Stiftung "Von Werkstatt zu Werkstatt" unterstützt aktuell ein Projekt in Ghana. Dort soll eine Schule mit Ausbildungsstätten gebaut werden. Am Abend kamen dafür rund 100-tausend Euro an Spenden zusammen.

skyline
ivw-logo