Straße der Legenden: "Erntedank"

Erntedankfest ist eins der ältesten Feste überhaupt. In Indien tanzt man zehn Tage lang in bunter Kleidung auf der Straße, in Deutschland macht man einen Erntedankumzug. Auch bei den Nachbarn wird aufgetischt und zusammengetragen, was sich im Garten das Jahr über so angesammelt hat.

Zitat Matze Knop: "Wenn sich alle Nachbarn gut benehmen würden, dann würde es diese Comedy-Serie nicht geben!“ Gut, dass sie es nicht tun. Zum Glück benehmen sich die Nachbarn in der "Straße der Legenden“ selten gut, oder sagen wir selten "normal“. Frohnatur Dieter, Oberstudienrat Bernhard Kemper, der "kölsche Hennes“ oder Murat Akkurat, der kleinkarierteste Türke westlich des Bosporus, sorgen dafür, dass Matze Knop, der irgendwie auch nicht frei von Fehlern ist, seine Nachbarn täglich ein bisschen mehr liebt. Also lieben wir es auch.

©

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo