Streit unter Nachbarn eskaliert

Ein 67-jähriger Bochumer hat gestern am Abend an der Alleestraße mit einer Waffe gedroht.

© studio v-zwoelf - stock.adobe.com

Der Mann reagierte damit wohl auf den Einsatz der Polizei. Die Beamten waren wegen Beleidigung unter Nachbarn gerufen worden. Der Mann stand auf dem Balkon seiner Wohnung und lud eine schwarze Pistole durch. Die Polizisten alarmierten eine Spezialeinheit, die den Tatverdächtigen dann gegen 21:00 Uhr festnehmen konnte. Bis jetzt wurden drei Schusswaffen gefunden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo