Tagesbruch auf der Massenbergstraße

Busse fahren Umleitungen


Straßensperre auf dem Boulevard - andere Seite
© Radio Bochum

Auf der Massenbergstraße hat es einen Tagesbruch gegeben. Ein kleiner Bereich auf dem Bongardboulevard ist deswegen abgesperrt. Wegen der Fahrbahnschäden fahren im Bereich des Boulevards derzeit keine Busse der Bogestra. Die Fahrzeuge seien einfach zu schwer und zu groß, sagt ein Sprecher der Bogestra. Deswegen könne man den Bereich auch nicht einfach umfahren. Die Haltestellen der Busse, die über den Boulevard fahren, sind verlegt worden. Sie halten jetzt entweder am zentralen Omnibusbahnhof, an der Haltestelle für Reisebusse, am Südring oder an der Viktoriastraße. Darüber, wie groß und schwerwiegend der Tagesbruch insgesamt ist, gibt es noch keine Angaben.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo