Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie

IG Metall verhandelt nicht nur über Gehaltserhöhungen

© motorradcbr - Fotolia

In der Metall- und Elektroindustrie läuft heute die nächste Runde der Sondierungsgespräche. Bei den vorgezogenen Tarifverhandlungen könnte einiges anders laufen, als normalerweise. Die Gewerkschaft möchte über ein ganzes Zukunftspaket verhandeln, nicht nur über Lohnanpassungen. Und die Arbeitgeber haben schon Gesprächsbereitschaft signalisiert. Die IG Metall denkt über Lebensarbeitszeitkonten nach, sie will mehr Altersteilzeitmodelle möglich machen und das Fortbildungsangebot verbessern. Es gehe hauptsächlich darum, Standorte zu sichern und den Leuten, die jetzt hier arbeiten, Perspektiven anzubieten. Ende Februar soll ein erster Entwurf für eine mögliche Einigung stehen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo