Telefonseelsorge gefragt

Doppelt so viele Anrufe bei telefonseelsorge

© sdecoret - stock.adobe.com

Wegen der Corona-Krise rufen im Moment doppelt so viele Bochumer bei der Telefonseelsorge an. Das hat uns deren Leiter Ludger Storch gesagt. Viele Anrufer fühlen sich einsam und allein gelassen. Gerade für alleinstehende Senioren oder Menschen mit schweren Erkrankungen ist der Physiotherapeut oder die Gruppentherapie die einzige Möglichkeit, überhaupt andere Menschen zu treffen. Viele Anrufer haben aber auch Probleme in der Familie. Eltern fühlen sich überfordert. Jugendliche werden aggressiv. In allen diesen Fällen hilft euch auch die Telefonseelsorge weiter. Die Nummer kostenlos: 0800 - 111 0 111.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo