Thomas Eiskirch legt Nebeneinkünfte offen

OB verdient 62.000 € nebenher

© Martin Steffen / Stadt Bochum

Oberbürgermeister Thomas Eiskirch hat im letzten Jahr rund 62.000 Euro mit Nebeneinkünften verdient. 25.000 Euro davon muss er an die Stadtkasse weiterleiten, den Rest darf er behalten. Die Nebeneinkünfte bekommt Thomas Eiskirch für verschiedene Aufsichtsratsmandate und Gremien Mitgliedschaften. Insgsamt ist Bochums Oberbürgermeister in insgesamt 12 Gesellschaften tätig. Unter anderem ist er der Aufsichtsratsvorsitzende der Stadtwerke und der Verwaltungsratsvorsitzende der Sparkasse Bochum.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo