Thomas Eiskirch zu Corona-Fragen in Bochum

Wie bewältigt Bochum die neuen Aufgaben, die die Corona-Krise mit sich bringt? Oberbürgermeister Thomas Eiskirch war zu Gast bei Morgenmacher Felix Groß, um über das Virus in Bochum zu sprechen und drängende Fragen zu klären.

© Radio Bochum

Die Bochumer halten zusammen - das ist die gute Seite der Corona-Krise, sagt Oberbürgermeister Thomas Eiskirch. Trotzdem gilt weiter: Wer eigentlich zuhause bleiben kann, aber nicht zuhause bleibt, gefährdert unnötig andere. Auch Bochumer Unternehmen sind von der Corona-Pandemie massiv betroffen. Wie will der Oberbürgermeister Ihnen helfen? Und was sagt er zum letzten Mittel, um die Menschen zu disziplinieren: einer Ausgangssperre? Das ganze Interview von Radio Bochum-Morgenmacher Felix Groß mit Oberbürgermeister Thomas Eiskirch könnt ihr hier nochmal nachhören:

© Radio Bochum

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo