Tour der Hoffnung

Station heute in Bochum

© pixabay

Die Tour der Hoffnung macht am Abend Station bei uns in Bochum. Gegen 18.15 Uhr werden etwa 200 Fahrradfahrer am Konrad Adenauer Platz im Bermudadreieck erwartet. Sie sind am Morgen in Köln gestartet. Bei der Tour der Hoffnung treten alljährlich Prominente und Unterstützer für den guten Zweck in die Pedale. Sie sammeln in den angesteuerten Städten Spenden für krebskranke Kinder. Letztes Jahr sind dabei weit über zwei Millionen Euro zusammengekommen. Gegen 18 Uhr etwa wird die Tour der Hoffnung auf der Königsallee stadteinwärts unterwegs sein. Vom KAP geht es später weiter bis zur Firma Dewender an der Darpestraße. Durch die Radfahrer kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo