TÜV-Report

TÜV-Nord zieht Bilanz für Bochum

© TÜV Nord

Die Bochumer Autos kommen überwiegend gut durch den TÜV. Das zeigt eine aktuelle Statistik des TÜV Nord. Über die Hälfte der Bochumer Autos hat die TÜV-Prüfung in diesem Jahr ohne Mängel bestanden. Etwas mehr als ein Viertel war aber mit großen Mängeln unterwegs und musste sofort repariert werden. Insgesamt sinkt aber die Zahl der Fahrzeuge, die bei der Untersuchung Mängel haben. Besonders häufig sind Licht oder Elektrik kaputt, aber auch bei den Rädern und Reifen muss oft nachgebessert werden.


skyline