Überfall auf der Signalstraße

Polizei sucht Zeugen

© Heiko Kverling - Fotolia

Die Polizei sucht Zeugen eines Raubüberfalls auf der Signalstraße, Nähe Präsidentstraße. Um kurz vor 11 Uhr gestern Vormittag ist dort ein Fußgänger überfallen worden. Der 51-Jährige wurde von drei Männern verfolgt und hat daraufhin eine Gaspistole aus seiner Bauchtasche gezogen, für die er einen kleinen Waffenschein besitzt. In dem Moment haben ihn die drei Männer zu Boden geschlagen und brutal auf ihn eingetreten. Dann haben sie sich die Pistole geschnappt und sind weggerannt. Der Mann kam verletzt ins Krankenhaus. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Täterbeschreibung: Die drei Männer, augenscheinlich deutscher Abstammung, sind zwischen 20 und 25 Jahre alt, 180 bis 190 cm groß, haben eine normale Statur, waren dunkel gekleidet und trugen Kapuzenjacken.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo