Überfall auf Pizzeria

Täter hatte Pistole dabei

Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht in Nahaufnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© pattilabelle/Fotolia.com

In Wattenscheid hat ein Unbekannter eine Pizzeria überfallen und Geld erbeutet. Am Sonntagabend um kurz nach 23 Uhr betrat der mit einer Sturmhaube maskierte Mann die Pizzeria an der Friedrich-Ebert-Straße. Er ging schnurstracks zum Tresen, bedrohte den Angestellten mit einer schwarzen Pistole und forderte Bares. Mit seiner Beute flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung der nur 30 Meter entfernten Polizeiwache. Die Fahndung nach dem Unbekannten blieb bisher ohne Erfolg.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo