Überfall auf Tankstelle

Drei Maskierte erbeuten Geld und Zigaretten

© abr68 - Fotolia

Drei maskierte Männer haben in Langendreer die Tankstelle an der Unterstraße, Höhe Alte Weststraße überfallen. Um kurz vor 22:30 Uhr gestern Abend wollte laut Polizei der Angestellte die Tankstelle gerade abschließen, als die drei Männer ihn zurückdrängten. Sie schlugen auf ihn ein und flohen dann mit Zigaretten und Bargeld. Die Polizei sucht Zeugen.


Die drei maskierten tatverdächtigen Männer haben eine schlanke Statur und sind zwischen 175 und 180 cm groß.

Die Polizei fragt: "Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht oder kann Hinweise auf die drei Tatverdächtigen geben?"

Das Bochumer Kriminalkommissariat 13 nimmt unter der Rufnummer 0234 909-4135 oder außerhalb der Geschäftszeit unter -4441 (Kriminalwache) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Nicole Schüttauf Telefon: 0234 909 1024 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11530/4485340 OTS: Polizei Bochum

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo