Überfall in Laer

In Laer ist ein 18-Jähriger überfallen und ausgeraubt worden.

© chalabala - stock.adobe.com

Der Bochumer war um kurz vor sieben gestern Abend auf der Laerfeldstraße unterwegs, als ihm drei junge Männer entgegengekommen sind. Einer der Männer hat dem 18-Jährigen direkt ohne Vorwarnung Pfefferspray ins Gesicht gesprüht. Dann wurde er auch noch geschlagen. Die Täter haben dem 18-Jährigen anschließend Rucksack, Handy und Bargeld abgenommen und sind geflüchtet.

skyline
ivw-logo