Umbau Hattinger Straße

Hattinger Straße wird umgestaltet

© Ingo Otto / FUNKE Foto Services

Ab dem Sommer wird ein Teil der Hattinger Straße komplett umgebaut. Zwischen Schauspielhaus und Hüttenstraße werden die überirdischen Gleise aus der Fahrbahn genommen. In der Straßenmitte soll ein neuer Grünstreifen gebaut werden. Außerdem kriegt die Hattinger Straße in Ehrenfeld einen sehr breiten Radweg. Der soll Radfahrern ein sicheres Gefühl geben. Der Radweg soll unter anderem auch durch eine niedrige Bordsteinkante vom Autoverkehr abgegrenzt werden. Der gesamte Umbaubereich ist knapp einen Kilometer lang. Im Winter 2022 soll die Neugestaltung fertig sein. Während der Arbeiten soll die Hattinger Straße auch nur für einige Tage voll gesperrt werden. Das passiert aber erst dann, wenn schon auch die Wasserstraße als Umleitung wieder frei ist. Insgesamt soll das Projekt gut sieben Millionen Euro kosten.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo