Unfall Dorstener Straße

Unfallopfer außer Lebensgefahr

© Heiko Kverling - Fotolia

Nach dem Unfall auf der Dorstener Straße ist das Unfallopfer außer Lebensgefahr. Die 16-jährige aus Castrop ist nach Angaben der Polizei in Höhe der Haltestelle Breslauer Straße gestern Nachmittag gegen halb drei bei Rot über die Straße gegangen. Dabei ist die Jugendliche von einem Autofahrer aus Herne erfasst und lebensgefährlich worden. Die Dorstener Straße war wegen des Unfalls in dem Bereich stadtauswärts für längere Zeit gesperrt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo