Unfall in Höntrop

Zusammenstoß auf Kreuzung Berliner Straße

Ein Einsatzwagen der Polizei mit Blaulicht und aktivem Schriftzug "Unfall" (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Bei einem Unfall in Höntrop sind am Abend zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Eine Frau aus Essen war auf dem Wattenscheider Hellweg in Richtung Essen unterwegs. Auf der Kreuzung mit der Berliner Straße stieß sie mit dem von rechts kommenden Auto eines Wattenscheiders zusammen. Beide - der 37-Jährige und die 29-Jährige - mussten ins Krankenhaus. Während der Bergung war die Kreuzung mehr als zwei Stunden lang teilweise gesperrt. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache laufen noch. Allerdings scheint der Stromausfall in Höntrop dazu geführt zu haben, dass auch die Straßenlampen und die Ampelanlage zum Zeitpunkt des Unfalls außer Betrieb waren.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo