Unfall mit Straßenbahn

Junger Mann eingeklemmt

Die neue Variobahn der Bogestra
© Philipp Lessig

Bei einem Unfall mit einer Straßenbahn ist am Abend ein 19-jähriger Bochumer in Hiltrop schwer verletzt worden. Der junge Mann und seine Freundin hatten offenbar versucht, gegen kurz nach acht trotz Warnblinklicht an der Haltestelle Heinrichstraße über die Gleise zu laufen. Der 28-jährige Straßenbahnfahrer versuchte zwar noch eine Notbremsung. Es kam aber trotzdem zum Zusammenstoß. Dabei wurde der 19-jährige mit den Beinen unter der Bahn eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr befreit werden und kam ins Krankenhaus. Seine Freundin und der Straßenbahnfahrer wurden ebenfalls leicht verletzt. Die Polizei ermittelt jetzt den genauen Unfallhergang.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo