Unistraße und Kesterkamp gesperrt

Ab Montag gibt es Sperrungen auf der Unistraße und dem Kesterkamp

Eine Straßenbarke in Nahaufnahme.
© Pixabay

Am Montag beginnt die Stadt Bochum mit der Sanierung der beiden Brücken der Unistraße über die Schattbachstraße und den Hustadtring. Im ersten Bauabschnitt müssen zwei stadtauswärts führende Fahrbahnen gesperrt werden. Eine Umleitung durch das Technologiequartier ist ausgeschildert. Im nächsten Jahr wechseln die Arbeiten dann auf die Fahrbahn in Richtung Innenstadt. Die Brückenkappen, die Fahrbahnabdichtung, der Belag und die sonstigen Schutzeinrichtungen sollen erneuert werden.

Am Montag wird auch die Straße Kesterkamp in Dahlhausen halbseitig gesperrt. Ihr kommt vermutlich bis Anfang Juli nur noch in Richtung Hattinger Straße durch. Eigentlich sollten die Arbeiten schon im Februar beginnen. Das Tiefbauamt der Stadt Bochum sucht nach nicht verfüllten Kohleflözen und sichert Bergschäden ab, falls welche gefunden werden. Umleitungen sind ausgeschildert.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo