USB zu Silvester und Neujahr

USB nicht für Knaller und Raketen zuständig

© USB Bochum

Bis der Silvestermüll von Bochums Straßen verschwunden ist, wird es noch einige Tage dauern. Das hat der Umweltservice Bochum auf Anfrage von Radio Bochum bestätigt. Grundsätzlich ist jeder von Euch selbst dafür verantwortlich, die Knaller- und Raketenreste im Restmüll zu entsorgen. Der USB entsorgt euren liegen gebliebenen Müll aber auch mit der normalen Straßenreinigung. Da die Mitarbeiter in den vergangenen beiden Nächten aber auch mit Winterdienst zu tun hatten, kann es etwas dauern, bis die Straßen wieder sauber sind. Die Müllabfuhr kommt noch bis einschließlich übermorgen einen Tag später als gewohnt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo