Vermietungsrekord in Bochum

In unserer Stadt werden immer mehr Büroflächen vermietet.


Ralf Meyer, Geschäftsführer WirtschaftsEntwicklungsGesellschaft Bochum mbH
© Stadt Bochum

In Bochum werden immer mehr große Flächen angemietet. Das geht aus dem diesjährigen Büromarktbericht von der Bochum Wirtschaftentwicklung hervor. Im letzten Jahr seien für 2020 rund 65.000 Quadratmeter vermietet worden; das ist ein neuer Rekord. Vor allem immer mehr große Büroflächen wurden vermietet, dazu zählt auch die neu entstandene Büromarktzone auf Mark 51°7. Laut den Geschäftsführern der Bochum Wirtschaftsentwicklung Rouven Beeck und Markus Büchte sei das nun das vierte Jahr in Folge, in denen sich der Büromarkt in Bochum sehr stabil zeigt. Auch in den nächsten zwei Jahren sei ein deutlicher Zuwachs an Büroflächen zu erwarten. 


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo