VfL Bochum spielt gegen St. Pauli

Der VfL Bochum ist seit sieben Spielen ungeschlagen.

Abgesperrtes Ruhrstadion während der Corona-Pandemie
© Foto: Dietmar Wäsche / FUNKE Foto Services

Nach zuletzt sieben Spielen ohne Niederlage steht der VfL Bochum vor einer wichtigen Partie. Mit einem Sieg heute Abend gegen den FC St. Pauli würde ein Abstieg sehr unwahrscheinlich. Die beiden bisherigen Geisterspiele im Ruhrstadion konnte der VfL für sich entscheiden. Dazu machte die Defensive bislang einen starken Eindruck. Torwart Manuel Riemann kassierte in den vier Spielen nach der Coronapause nur einen Gegentreffer. VfL-Trainer Thomas Reis muss aber weiterhin auf Danny Blum verzichten. Aufgrund von Wadenproblemen wird der Flügelstürmer auch gegen St. Pauli nicht spielen können. Laut Reis ist außerdem unklar, ob Blum in dieser Saison überhaupt noch zu einem Einsatz kommen wird.


Anstoß gegen St. Pauli ist heute um 18:30 Uhr. Radio Bochum berichtet live vom Spiel.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo