VfL fährt nach Sandhausen

Neuer Trainer hofft auf ersten Saisonsieg

© VfL Bochum

Gegen den SV Sandhausen will der VfL Bochum heute den ersten Saisonsieg einfahren. Verzichten müssen die Bochumer dabei auf Offensiv-Kraft Sebastian Maier. Der Mittelfeldspieler fällt mit einer Erkältung aus. Weiterhin verletzungsbedingt fehlt Chung-yong Lee. Maxim Leitsch und Tom Weilandt trainieren zwar wieder mit der Mannschaft, für sie kommt das Spiel aber zu früh. Dennoch erwartet Trainer Thomas Reis von seiner Mannschaft heute einen Sieg. Dabei baut er auf die Schlussphase gegen Dynamo Dresden auf. Anstoß der Partie in Sandhausen ist um 13 Uhr. Wir berichten, wie immer, live.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo