VfL holt einen Punkt in Karlsruhe

VfL Bochum holt auch im zweiten Geisterspiel einen Punkt

© Radio Bochum - Phil Größing

Auch im zweiten Geisterspiel hat der VfL Bochum gepunktet. Beim Auswärtsspiel in Karlsruhe stand es am Ende 0:0. VfL-Keeper Manuel Riemann hatte durch viele gute Paraden einen großen Anteil am Bochumer Punktgewinn. Nächster Gegner des VfL Bochum ist schon am Mittwochabend Holstein Kiel.

skyline
ivw-logo