VfL siegt gegen Kiel

Der VfL Bochum hat sein zweites Heimspiel ohne Zuschauer gewonnen. Am Mittwochabend feierte die Mannschaft von Cheftrainer Thomas Reis einen 2:1 Sieg. Die beiden Treffer für die Bochumer erzielten Jordi Osei-Tutu und Silvere Ganvoula. Damit bleibt der VfL das 6 Spiel in Folge ohne Niederlage und holt seit Wiederbeginn der Saison bereits sieben Punkte.

VfL Fans
© WAZ FotoPool / Udo Kreikenbohm
skyline
ivw-logo