VfL trainiert in Spanien

Mannschaft will weniger Gegentore kassieren.

VfL Fans in der Ostkurve
© Radio Bochum

Vom 12.bis zum 19.Januar bereitet sich die Mannschaft von VfL-Trainer Thomas Reis in Jerez de la Frontera auf die „Restrunde“ vor. Dabei stehen auch zwei Testspiele gegen Erstligisten aus Ungarn und Rumänien an. Richtig ernst wird es wieder am 28. Januar, wenn der VfL bei Zweitliga-Spitzenreiter Arminia Bielefeld antreten muss. Alle Spiele bis Saisonende gibt es wie immer live im Radio-Bochum-SPORT.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo