VfL unterliegt Bayern München nur knapp

Der VfL ist trotz der besten Saisonleistung im DFB-Pokal ausgeschieden.

© WAZ FotoPool / ffs / Udo Kreikenbohm

In den letzten zehn Minuten hat Bayern München aus einer 1:0-Führung der Bochumer noch einen knappen 2:1-Sieg für den Rekordmeister und Rekordpokalsieger herausgespielt. Bella-Kotchap sah kurz vor dem Ausgleich noch die rote Karte. Das nächste Spiel vom abstiegsbedrohten VfL Bochum ist am Montag zu Hause gegen den 1. FC Nürnberg.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo