Viele Brautaare verschieben ihren Standesamttermin

Hochzeiten in Corona-Zeit

© dobino - Fotolia

Viele Brautpaare in Bochum verschieben wegen der aktuellen Corona-Krise ihre Trauung beim Bochumer Standesamt. Ungefähr ein Drittel aller Paare möchte lieber zu einem späteren Zeitpunkt heiraten, schätzt das Standesamt. Derzeit dürfen sich bei Trauungen nur der Standesbeamte und das Brautpaar selbst in dem Trauzimmer aufhalten. Selbst die Trauzeugen dürfen nicht dabei sein. Das bringt viele Paare dazu, ihre Hochzeit zu verschieben.Gleichzeitig gibt es aber auch einige Paare, die eigentlich ganz woanders geheiratet hätten, zum Beispiel am Meer, und die sich jetzt alternativ für Bochum entscheiden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo